dkh_logo  
       
allginfo  
Die Eingewöhnung
                                                            Behringstraße
 

Die Eingewöhnungsphase ist von großer Bedeutung für alle.
Hier ist viel Fingerspitzengefühl und ein hohes Maß an Sensibilität
und Einfühlungsvermögen gefragt. Die Eingewöhnung braucht seine Zeit
und wird individuell von uns mit den Eltern besprochen.

Die ersten Tage über ist die Mutter oder der Vater mit dem Kind gemeinsam
der Gruppe. So können sich die Kinder in Ruhe und relativ stressfrei
an die neue Umgebung gewöhnen. Nach und nach können die Kinder so
immer länger alleine bei uns bleiben. Auch die Eltern haben nach dieser
Eingewöhnungszeit meist ein gutes Gefühl und können ihr Kind ungbesorgt loslassen.
unsrme
unstag wichtig
    HOME KONTAKT IMPRESSUM